im Fokus stehen

 

Nachwuchsführungskräfte befinden sich häufig in der Rushhour des Lebens.

Auslandseinsätze, schwergängige Projekte, Familienzuwachs, hohe Verantwortung, ungeklärte Konflikte innerhalb des Teams/des Unternehmens, kaum Führungserfahrung, noch wenig innere Festigung und das evtl. gepaart mit dem Anspruch besonders jetzt eine "super Performance" hinzulegen, alles richtig oder gar perfekt zu machen. Die Herausforderungen sind vielfältig.

Wir holen die Nachwuchsführungskräfte da ab wo Sie gerade stehen und bieten einen nachhaltigen Rahmen um sich den derzeit aktiven hinderlichen und förderlichen Kräften bewusst zu werden und gezielt und ressourcenorientiert damit umzugehen.

Wir setzen dabei auf Lernen durch Selbsterfahrung, hierbei kann auch die Arbeit mit Pferden integriert werden. Pferdegestütztes Coaching bietet dabei zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel die Möglichkeit, Führungsverhalten und nonverbale Kommunikation zu reflektieren, die Entwicklung von Empathie und Vertrauen sowie die Verbesserung von Problemlösungsfähigkeiten und Entscheidungsfindung.

Alles aufbereitet mit dem passenden Mix an methodischem Wissen, welches wiederum im Firmenalltag einsetzbar ist.

 

 

Motivierend, nachhaltig, zeitgemäß, kreativ.